„Meist sind es nur
 
Kleinigkeiten die wir ändern,
die aber

Großes bewirken!“

Meine Beratung bietet Ihnen weit mehr

als herkömmliches Hundetraining ...

Das von mir entwickelte und laufend adaptierte Konzept der Hundeumgangsberatung basiert auf fundiertem Wissen und Erfahrungswerten rund um die Beziehung Mensch/Hund, dass ich bereits seit 2007 hunderten von Hundehalter erfolgreich nahe bringen durfte.

Ich komme zu Ihnen nach Hause und mein ca. 3 Stundenbesuch beinhaltet Folgendes:

  • Analyse Ihres aktuellen Hundeumganges

  • Ihr bewusstes sowie unbewusstes Verhalten an Ihrem Hund aufzuzeigen und mit Ihnen gemeinsam aufzuarbeiten

  • Coaching, damit Sie künftig Regeln, Grenzen und Konsequenzen gezielt einsetzen

  • Gemeinsame Ausarbeitung Ihres Lösungsplan

Wir Beide - Sie, die Bezugsperson Ihres 4Beiners, und ich - erarbeiten gemeinsam und ganz entspannt Lösungswege, die Ihnen ermöglichen Euer künftiges Miteinander in kürzester Zeit positiv zu verändern.

Es entwickelt sich bereits während meines Besuches zwischen Ihnen und Ihrem Hund eine klarere, sichere und entspanntere Beziehung.

 

Mein Beratungskonzept ist weder mit herkömmlichen Hundetrainings, noch mit der Arbeit einer Hundeschule gleichzusetzen, denn der Fokus wird ausschließlich auf Sie, den Hundehalter, gerichtet.

 

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen und Sie auf Ihrem Weg - ein sicherer Hundehalter zu werden - zu begleiten.

Ihre 

Silvia Raab
Die HundeLady

Beratungsablauf

Ich komme zu Ihnen nach Hause...

... und wir Beide beginnen ganz entspannt mit unserem Gespräch nur Sie, ich und Ihr Hund.

Während dessen beobachte ich Euer Miteinander, zeige Ihnen Auffälligkeiten auf, diese wir in Folge gemeinsam ausräumen.

Meine Beratung ist primär auf logische Argumentation und "Bewusstmachung" aufgebaut und wird Ihnen helfen manche Situationen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Ich lebe Ihnen einen klaren, aber freundlichen Hundeumgang vor ...

... und zeige Ihnen wie Sie sicher und zeitgerecht loben, aber ebenso wie Sie Regeln, Grenzen, sowie Konsequenzen gezielt ein- und umsetzen.

In den 2-3 Stunden meines Besuches werden Sie selbst immer entspannter und aufgrund dessen ebenso Ihr 4Beiner.

Sie werden bereits in dieser kurzen Zeit positive Veränderungen erkennen.

Kostspielige Analysen sowie unzählige Termine sind nicht notwendig ...

... nur Ihre Bereitschaft Ihren Hundeumgang gezielt zu ändern, damit Sie künftig einen entspannten und selbstsicheren Umgang mit Ihrem 4Beiner genießen.

Ausreichend ist ein Beratungstermin - optimal ein persönliches Folgegespräch mit etwaigen Aussentermin ...

... bei diesem fahren wir mit der U-Bahn, besuchen ein Lokal, gehen in die Hundezone o.ä. und unternehmen ganz entspannt all Dies, dass Sie sich mit Ihrem 4Beiner nie trauten oder wobei Sie vielleicht noch unsicher sind.

„Ich komme zu Ihnen nach Hause um Ihnen Ihr Hundeverhalten bewusst zu machen!“

Hundeumgangsberatung

Beratungsthemen

FAQs

Social Media