Beratungsablauf

 

Ich komme zu Ihnen nach Hause ...

... und wir Beide beginnen ganz entspannt mit unserem Gespräch nur Sie, ich und Ihr Hund.

Während dessen beobachte ich Euer Miteinander, zeige Auffälligkeiten auf, diese anschliessend ausgeräumt werden.

Meine Beratung ist primär auf logische Argumentation und "Bewusstmachung" aufgebaut und wird Ihnen helfen manche Situationen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

 

Ich lebe Ihnen einen klaren, aber freundlichen Hundeumgang vor ...

... und zeige Ihnen wie Sie sicher, zeitgerecht loben, aber ebenso wie Sie Regeln, Grenzen sowie Konsequenzen gezielt ein- und umsetzen.

In den 2-3Stunden meines Besuches werden Sie selbst immer entspannter und aufgrund dessen ebenso Ihr 4Beiner.

Sie werden bereits in dieser kurzen Zeit positive Veränderungen erkennen.

 

Kostspielige Analysen sowie unzählige Termine sind nicht notwendig ...

... nur Ihre Bereitschaft Ihren Hundeumgang gezielt zu ändern, damit Sie künftig einen entspannten und selbstsicheren Umgang mit Ihrem 4Beiner genießen.

 

Ausreichend ist ein Beratungstermin - optimal ein persönliches Folgegespräch mit etwaigen Aussentermin ...

... bei diesem fahren wir mit der U-Bahn, besuchen ein Lokal, gehen in die Hundezone o.ä. und unternehmen ganz entspannt all Dies, dass Sie sich mit Ihrem 4Beiner nie trauten oder wobei Sie vielleicht noch unsicher sind.